Zertifizierungsprozess

Der Ablauf der Zertifizierung ist genau geregelt und wir tun unser Bestes, um die angegebenen Zeiten einzuhalten.

1.

Als Antwort auf Ihre Anfrage erhalten Sie von uns einen individuellen Kostenvoranschlag sowie eine Rechnung über die Prüfung des Erhebungsbogens. Diesen bitten wir ggf. von der wirtschaftlich verantwortlichen Person unterziehen zu lassen und uns elektronisch als Scan zurück zu schicken. Er dient uns als Vertrag mit Ihnen.


2.

Nachdem der unterzeichnete Kostenvoranschlag bei uns eingegangen und die Gebühr für die Prüfung des Erhebungsbogens überwiesen ist, können Sie uns Ihre Antragsunterlagen als pdf. per Mail schicken.


3.

Ihre Unterlagen werden nach Kontrolle durch die Geschäftsstelle dann zwei Gutachtern vorgelegt, die sie innerhalb von 4 Wochen prüfen und einen Prä-Audit Check verfassen, deübermitteln. Für deutsche Zentren leiten wir Ihre Unterlagen an die Endometriosevereinigung Deutschland (http://www.endometriose-vereinigung.de) weiter. Für Österreichische Zentren ist dies die Endometriosevereinigung Austria (http://www.eva-info.at).


4.

Sodann erhalten Sie von uns Terminvorschläge für das Audit.


5.

Frauenärztliche Praxen werden in der Regel nach Aktenlage durch die Geschäftsstelle zertifiziert. Sollte ein Audit vor Ort für notwendig erachtet werden, werden wir Ihnen ein erweitertes Angebot unterbreiten.


6.

Das Audit dauert etwa 3-4 Stunden und wird möglichst von den selben Gutachtern durchgeführt, ergänzt durch eine Vertreterin der Selbsthilfegruppe. Die regulären Tagesordnungspunkte des Audits finden sie hier. Je nach örtlichen Bedürfnissen können Sie den Ablauf auch variieren. Wir empfehlen Ihnen, im Audit insbesondere darzustellen, wo Sie Ihren Patientinnen über den Facharztstandard hinaus Angebote zur koordinierten disziplin- und fachübergreifenden Behandlung machen.


7.

Innerhalb von 3 Wochen schreibt einer der Auditoren einen Bericht, der Ihnen zur Korrektur sachlicher Fehler und der Zertifizierungskommission zur Genehmigung vorgelegt wird.


8.

Abschließend erhalten Sie eine Urkunde, die Genehmigung, unsere Logos für die Gültigkeitsdauer des Zertifikats zu verwenden, und Ihr Zentrum wird auf unserer Webseite veröffentlicht.

Zertifizierung

Wenn Sie sich (re-)zertifizieren lassen wollen, schicken Sie uns bitte zunächst eine Voranfrage.

Mehr erfahren

Sprache wählen

Deutsch

Englisch